Bitte JavaScript aktivieren!

ARTRIKAT wurde mit den modernsten Webtechnologien konstruiert. Um das Angebot von ARTRIKAT nutzen zu können, müssen Sie deshalb JavaScript in Ihrem Browser aktivieren.

Informationen, wie Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren, finden Sie hier: https://enable-javascript.com/de/

Asche zu Asche

Preis auf Anfrage

Mehr Informationen über Jana Haseloh

Intention Neuigkeiten Links

Asche zu Asche

Der Experimentalfilm feiert hypnotisch und zum Nachdenken anregend die Vergänglichkeit des Lebens. Es werden typische Vanitas-Motive, wie vergehende Blumen oder Flammen verwendet. Doch durch die dargestellte mystische Schönheit des Todes oder durch den aus Asche zum Leben erweckten Blumenstrauß wird die eher pessimistische Aussage der Vanitas-Stillleben umgekehrt: Jeder von uns stellt einen Teil der Einheit im Kreislauf des Lebens dar, aus dem Tod wird das Leben.

Fenster schließen